Meine Lieblingszitate zu Content Marketing (und warum ich sie inspirierend finde)

Meine Lieblingszitate zu Content Marketing (und warum ich sie inspirierend finde)

Ich liebe gute Zitate zum Thema Content Marketing und verwende sie regelmäßig bei Workshops oder Gesprächen, um einen Punkt zu unterstreichen oder einzuleiten. Über die Jahre habe ich ein paar „standardzitate“, die ich immer wieder aufgreife und die möchte ich gerne mit Euch teilen.

Zitate sind eigentlich nur Fragmente, teilweise oder vollkommen aus dem Kontext genommen, daher sollte man bei Themen wie Politik oder Religion bekanntlich vorsichtig damit umgehen. Irgendwie sind sie aber auch ziemlich sexy und sehr hilfreich, wenn es darum geht, einen Gedanken einzuleiten oder zusammenzufassen.

In Sachen (strategisches) Content Marketing habe ich auch einige Zitate, die ich immer wieder verwende und in diesem Beitrag möchte ich nicht nur die Zitate mit Euch teilen, sondern auch erklären, warum ich sie so gerne und oft verwende und was ich damit einprägsam rüberbringen will.

Content Marketing Zitate

Verstehen Sie „Content“ nicht technisch oder als Maßnahme. Verstehen Sie stattdessen, dass „Content“ im Wortsinne die „Substanz“ Ihrer Kommunikation ist. Der Kern. Der Gehalt. Die Essenz. Der Sinn. Mirko Lange

Ich zitiere Mirko oft, aber dieser Punkt ist mir besonders wichtig, wenn es darum geht, einen Paradigmenwechsel anzustoßen. Wenn wir „Content Marketing“ hören oder lesen, denken wir zwingend an gewisse Formate und Maßnahmen. Aber das führt dazu, dass wir entweder vom Kanal her denken („Wir brauchen eine Facebook-Strategie“), oder vom Format her („warum machen wir nicht mal ein Whitepaper?“).

Das Kernelement im Content Marketing sollte aber die Strategie sein, die zentrale Story. In diesem Sinne sind einzelne Kanäle und Formate nur Träger einer oder mehrerer Botschaften, kein Selbstzweck. Dies zu verinnerlichen ist eines der wichtigsten Aspekte, strategisches Content Marketing zu betreiben.

Das bedeutet auch, dass Content eine Ressource ist. Und Ressourcen müssen verwaltet (das klingt langweilig…) gemanaged werden.

Content Drives Action, otherwise it’s poetry. Carsten Rossi

Dieses Zitat von Carsten (KammannRossi) habe ich noch nicht allzu oft verwendet, weil es mir relativ neu ist. Aber ich werde es immer öfter verwenden, weil es einen Punkt illustriert, der gerade im Content Marketing wichtig ist: Kommunikation ohne Ziel ist wertlos. Anders als bei Medienunternehmen, ist Aufmerksamkeit nicht das A und O und in dem Sinne ist Content Marketing komplexer, als „nur“ Publisher zu sein.

Das Zitat von Carsten ist kurz und einprägsam: Content sollte immer ein Ziel (oder mehrere) verfolgen… und kein Selbstzweck sein.

Without strategy, content is just stuff. The world has enough stuff. Ajrun Basu

Dieses Zitat verwende ich oftmals in Verbindung mit dem ominösen Mehrwert, den Inhalte mit sich bringen sollten. Und diesen Mehrwert können wir nicht definieren, ohne in der Strategie gewisse Sachen festzulegen:

  • Taktische und strategische Ziele (sonst hat er keinen Mehrwert für das Unternehmen),
  • Bedürfnisgruppen definieren, die mit „Content“ adressiert werden sollen, (das beinhaltet eine ausgearbeitete Customer Journey),
  • Die Fokussierung auf Themen und Stories in diesen Themen.
  • Eine zentralen Story, einer Mission und einer Vision als Bindeglied.

What helps people, helps business. Leo Burnett

Je mehr ich den Begriff Content Marketing verwende, je weniger gefällt er mir. Klar, ich identifiziere mich damit, weil es letztlich mein Beruf ist und ich von der Idee begeistert bin. Aber dieser Begriff führt auch dazu, dass die Wörter zu einer gewissen Vorstellung führen. Begriffe beeinflussen maßgeblich unser Verständnis von Konzepten (das wurde sogar wissenschaftlich untersucht).

Bei meinem Gastbeitrag beim Magazin Markenartikel habe ich von systematisierter Nützlichkeit gesprochen und ich finde diese Alternative oder Ergänzung zur Disziplin Content Marketing sehr wichtig. Es geht weniger darum, „Content“ zu publizieren, sondern viel mehr um die Nützlichkeit dahinter. Wenn wir von Nützlichkeit sprechen, lösen wir und auch von den Formaten und Kanälen dahinter und denken auch an andere Träger, um diese Nützlichkeit zu transportieren (z.B. durch Tools wie Konfiguratoren, Apps o.ä.). Kommunication als Service, wie Christian Rätsch sagt. Ich fasse es gern zusammen mit: „Wir können es uns nicht mehr leisten, uninteressant zu sein.“ 🙂

If your Content Marketing is for everybody, it is for nobody. Joe Pulizzi

Dieser Punkt ist mir sehr wichtig, insbesondere wenn es um Plattformen und Kanäle geht. Mir fällt oft auf, dass Unternehmen auf einzelnen Kanälen oder dem eigenen Content-Hub einfach alle Zielgruppen abfrühstücken wollen. Der Newsletter beinhaltet einen Mix von allem, und wenn ich abonnieren möchte, muss ich eben warten, bis Content dabei ist, der mich interessiert.

Wenn Dein Content für alle ist, ist es eben doch für keinen. Nichts halbes und nichts ganzes.

Je zielgerichteter man beim Content Marketing agiert (thematisch), desto genauer fühlen sich die richtigen Personen angesprochen. Das führt zum einem besseren Aufbau einer organischen Reichweite und zur Erreichung der Ziele, die für diese Zielgruppen festgelegt wurden.

Habt Ihr Zitate, die Ihr besonders gern und oft verwendet in Eurem Bereich? Egal, ob Content Marketing, Social Media, Inbound Marketing oder sonst was, ich freue mich über weitere coole Zitate!

Abonnieren

Summary
Article Name
Einprägsame und vielsagende Content Marketing Zitate
Project Manager Inbound Marketing
Ich liebe gute Zitate zum Thema Content Marketing und verwende sie regelmäßig bei Workshops oder Gesprächen, um einen Punkt zu unterstreichen oder einzuleiten. Über die Jahre habe ich ein paar "standardzitate", die ich immer wieder aufgreife und die möchte ich gerne mit Euch teilen.
Mael Roth

5 Comments

  • Robert Nagel Posted Jul 1, 2016 2:26 pm

    Ein Zitat des Kabarettisten Matthias Deutschmann passt auch hervorragend zum Thema Marketing, wie ich finde: „Wer alle erreichen will, muss auf den Sinn verzichten!“

    BG
    Robert

  • Wolfgang Jung #jungdigital Posted Dez 6, 2016 11:14 am

    Ein toller Artikel Mael! Ein wichtiges Zitat meines Kollegen Jörn Winter fehlt m.E. noch…: „Guter Content ist nicht entweder SEO-optimiert oder Nutzer-orientiert, sondern sowohl als auch! “ #jungdigital

    • Maël Roth Posted Dez 7, 2016 5:13 pm

      Hi Wolfgang,

      Auch sehr schön 😀

  • Christian Fill Posted Dez 6, 2016 1:06 pm

    Keine Relevanz ohne Resonanz. – Christian Fill

    • Maël Roth Posted Dez 7, 2016 4:07 pm

      Hallo Christian,

      Nicht schlecht 😀

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *